Hybrid Gruppen­stunden

Gruppenstunden sind bei uns bewusst keine Massenveranstaltungen.

Vor allem in Zeiten von Corona trainieren wir vor Ort mit maximal 6 TeilnehmerInnen und einer zusätzlichen Online-Übertragung der Stunde. Es ist uns wichtig, jede einzelne Kundin und jeden einzelnen Kunden mit ihren/seinen „Themen“ zu kennen und sie/ihn bei ihrem/seinem Training bestmöglich zu unterstützen.

Gruppen­stunden

…bietet klassich ausgerichtete Pilatesstunden an. Hier wirst du auch gerne einmal ein bisschen gefordert und kommst ins schwitzen. 

…bietet derzeit live nur Einzelstunden an. Es gibt aber jede Woche ein Spiraldynamik®-Pilates Video mit Anna. Dieses findest du in der Eversports Videothek zum kaufen. Damit hast du die Möglichkeit eine Woche lang so oft zu trainieren wie du möchtest.

Unser Pilates- und Spiraldynamik®-Training ist ausgewogen, flüssig, abwechslungsreich, oft anstrengend, aber immer auch entspannend. Wir fordern dich gern, bleiben dabei aber immer motivierend, herzlich und einfühlsam.

Da wir auf jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer individuell eingehen, können wir dir auch jedes Mal – über die Trainingseinheiten hinausgehende – Hinweise für die Verbesserung deiner alltäglichen Bewegungsabläufe mitgeben. 

Gut zu wissen

Wenn du Anfänger/In bist, ist der Einstieg in eine Gruppenstunde nur dann möglich, wenn du vorab entweder einen Anfängerkurs oder eine Einzelstunde besucht hast. Sollte gerade kein Anfängerkurs angeboten werden, empfehlen wir Anfängern/Innen, mindestens ein bis drei Personal Trainings vor Kurseinstieg in Anspruch zu nehmen.

In unserem Studio erwarten dich Einzel- oder Gruppenstunden, aus denen du dir deinen individuellen Trainingsplan zusammenstellen kannst. 

  • Beim Betreten und Verlassen des Studios ist – sowohl von KundInnen als auch von TrainerInnen – ein Mund-Nasenschutz zu tragen, nicht jedoch während des Trainings.
  • Bitte bringt eure eigenen Handtücher/­Kopfunterlagen mit.
  • Bitte tragt während des Trainings Socken.
  • Bitte desinfiziert beim Betreten des Studios mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel eure Hände.
  • Wenn möglich kommt bitte bereits in Trainingskleidung, um den Aufenthalt in der Umkleide so kurz wie möglich zu halten. Sollte das nicht möglich sein, ist ein umziehen vor Ort natürlich auch ok.
  • Natürlich werden alle Matten, Trainingsgegenstände und oft angegriffene Oberflächen mehrmals täglich desinfiziert.
  • Nach jeder Stunde wird gelüftet und, wenn es die Temperatur zulässt, mit offenem Fenster trainiert.
  • Um das Aufeinandertreffen der Kund/Innen untereinander gering zu halten, bitten wir euch, maximal 15 Minuten vor Stundenbeginn zu kommen. Pünktlich zu kommen wird nun wichtiger denn je sein, da wir online und im Studio gemeinsam und pünktlich starten werden. Um Störungen zu vermeiden, wird die Studio-Glocke ab Stundenbeginn auf stumm gestellt. Wir bitten um euer Verständnis, aber ein verspätetes Kommen wird dadurch nicht mehr möglich sein.