Was uns verbindet

Meine Freundin und Kollegin Gudrun Kohla und ich leiten gemeinsam unser Studio im 8. Wiener Gemeindebezirk.

Eine rundum stimmige Symbiose, die uns die Möglichkeit zu Austausch, Supervision, Schmieden gemeinsamer Pläne und Umsetzung von Projekten bei gleichzeitiger Eigenständigkeit ermöglicht.

Abgesehen von persönlicher Sympathie und Freundschaft verbindet uns die Begeisterung für Menschen, Bewegung, beständiges Lernen, Wachstum und Entwicklung – körperlich, mental und emotional.

Sowohl für Gudrun als auch für mich waren die Pilates-Trainer-Ausbildungen die Initialzündung und Basis für unsere Unterrichtstätigkeit.

Im Laufe der Jahre kamen diverse weitere Bewegungskonzepte hinzu, wie etwa Spiraldynamik®, Somatic Experiencing®, Entspannungstraining®. Und aufgrund der Begegnungen und Erfahrungen im Zusammensein und -arbeiten mit unseren KlientInnen auch die Erkenntnis, wie direkt Körper und Psyche zusammenspielen und sich in permanenter Wechselwirkung befinden, im Positiven wie Negativen.

So haben wir unseren Fokus und Aktionsraum erweitert, mit Ausbildungen in Resilienz- und Mentaltraining, Yoga, Nuad Thai und Gudrun auch zur Unternehmensberaterin und Lebens- und Sozialberaterin.